FAQ

Unsere Experten beantworten häufige Fragen zur Magnesia GmbH und unseren Produkten.


Wie groß ist die Mindestmenge pro Lieferung?

Antwort

Die Mindestmenge ist ein Gebinde. Dies sind, je nach Produkt, 20 – 25 kg.

Wie lange ist der Rohstoff haltbar?

Antwort

Alle unsere Produkte verfügen über ein Haltbarkeitsdatum, das sowohl auf dem chargen-bezogenen Analysenzertifikat als auch auf den Gebinden vermerkt ist. Abhängig vom Produkt kann die Haltbarkeit variieren. In der Regel wird das Haltbarkeitsdatum als sogenanntes Retest-Datum ausgewiesen. In diesem Fall kann durch eine Nachanalyse der Charge das Haltbarkeitsdatum nach hinten verschoben werden. Sollte das Haltbarkeitsdatum als sogenanntes Expiration Date ausgewiesen sein, ist diese Option ausgeschlossen.

Wie sind die Lager-Öffnungszeiten?

Antwort

Unser Lagerzeiten für Abholung oder Anlieferung sind:

Magnesia GmbH, Max-Jenne-Straße 2 - 4, Industriegebiet Hafen, 21337 Lüneburg, Tel.: +49-4131 / 8710-0 :

montags bis donnerstags von 07:30 Uhr bis 15:30 Uhr, freitags von 07:30 Uhr bis 13:00 Uhr

 

Hiller Logistik GmbH & Co. KG, Gebrüder-Heyn-Str. 3 B, Industriegebiet Hafen, 21337 Lüneburg, Tel.: +49-4131/85057-0

montags bis donnerstags von 07:30 Uhr bis 15:30 Uhr, freitags von 07:30 Uhr bis 13:00 Uhr

In welchem Lager die Ware zur Abholung bereit steht, erfahren Sie durch den Customer Service mit der Auftragsbestätigung.

Welche Dokumente erhalte ich mit der Ware?

Antwort

Abhängig von Warenspezifika sowie den individuellen Kundenanforderungen wird die Ware standardmäßig von Spezifikationen, Analysezertifikaten, notwendigen Gefahrgutdokumenten und dem Lieferschein begleitet. Für Lieferungen in Drittländer werden darüber hinaus alle notwendigen Zolldokumente geliefert. 

Kann ich Muster für Versuche bekommen?

Antwort

Auf Anforderung senden wir Ihnen gern Muster der gewünschten Ware zusammen mit den entsprechenden Zertifikaten zu.

Über welche Zertifizierungen verfügt MAGNESIA GmbH?

Antwort

MAGNESIA GmbH ist nach ISO 9001:2015, nach GDP für den Handel mit Wirkstoffen zur Herstellung von Humanarzneimitteln und nach HACCP zertifiziert. Es ist unser Ziel, uns kontinuierlich weiterzuentwickeln und zu verbessern.