Unsere Produkte der MagChel-Reihe stellen dank ihrer hohen Bioverfügbarkeit den idealen Rohstoff für Nahrungsergänzungsmittel dar – Wieso das so ist, möchten wir im Folgenden näher ausführen.

Chelate sind Verbindungen aus organischen Aminosäuremolekülen und anorganischen Metallmolekülen. Da Aminosäure vom Körper als „Baustein“ der Proteine bestens aufgenommen wird, ermöglicht sie in einer Chelatverbindung gleichzeitig eine unproblematische, beschleunigte Aufnahme des verbundenen Metalls. Im Vergleich des Chelats Magnesiumbisglycinat mit anderen Magnesiumverbindungen lässt sich feststellen, dass dieses für den menschlichen Körper viel verträglicher ist und das Magnesium deutlich beschleunigt aufgenommen wird.

Die perfekte Eignung der MagChel-Reihe in Nahrungsergänzungsmitteln wird auch durch die Zulassung dieser als Nahrungsergänzungsmittel gemäß der NemV bestätigt.

Weitere Informationen zu den MagChel-Produkten stellen Ihnen unsere zuständigen Verkaufsberater gerne bereit: Nutritional & Health Supplements

istockphoto.com: ©Artem_Egorov

Zurück