Dental

Magnesiumverbindungen sind in der Dentalindustrie bevorzugte Rohstoffe, vor allem in traditionellen Einbettmassen und Alginat Mischungen. Für den anspruchsvollen Einsatz in Einbettmassen liefern wir eine kontinuierliche Qualität von hoch reinen Schmelzmagnesia. Durch unsere langjährige Erfahrung mit elektrofusionierten Magnesiumoxiden, ist uns die Wichtigkeit der gleichbleibenden Reaktivität bekannt und wir ermöglichen individuelle Produktspezifikationen für jeden Kunden. Synthetische Magnesiumoxide und Magnesiumhydroxide werden auch für die Herstellung von Alginat basierenden Abdruckmaterialien genutzt.


Delamin

Delamin produziert Mineralien für unterschiedlichste industrielle Anwendungen, die unter anderem auch im Bereich der technischen Keramik zur verwendet werden.


Oxide
Rohmagnesit
Synthetisches Magnesiumoxid - schwer
Synthetisches Magnesiumoxid - leicht
Kaustisch gebranntes Magnesium (CCM)
Totgebranntes Magnesium (DBM)
Sintermagnesia
Schmelzmagnesia (EFM)
Calciumoxid
Zinkoxid
Carbonate
natürliches Magnesiumcarbonat
Synthetisches Magnesiumcarbonat - schwer
Synthetisches Magnesiumcarbonat - leicht
Calciumcarbonat - schwer
Calciumcarbonat - leicht
Dolomit
Natriumcarbonat
Natriumbicarbonat
Zinkcarbonat
Phosphate
Magnesiumphosphat
Calciumphosphat
Hydroxide
Natürliches Magnesiumhydroxid
Synthetisches Magnesiumhyroxid
Magnesiumhydroxid Lösung
Calciumhydroxid
Aluminiumhydroxid
Sulfate
Magnesiumsulfat
Calciumsulfat
Aluminiumsulfat
Natriumsulfat
Zinksulfat
Chloride
Magnesiumchlorid
Magnesiumchlorid Lösung
Calciumchlorid
Kaliumchlorid
Natriumchlorid
Zinkchlorid
Aluminiumchlorid
Stearate
Magnesiumstearat
Calciumstearat
Zinkstearat
Natriumstearat
Aluminiumstearat
Nitrate
Magnesiumnitrat
Calciumnitrat
Kaliumnitrat
Silikate
Magnesiumsilikat
Magnesiumtrisilikat
Calciumsilikat